Beratungsansatz

In meinem integrativen Beratungskonzept berücksichtige ich mehrere Aspekte:

Ihre Arbeitssituation wird nach dem Vier-Faktoren-Modell der Themenzentrierten Interaktion von Ruth Cohn analysiert. Eigene Denkmuster, Strukturen und Dynamiken rücken ins Blickfeld und werden in Ihre Biographie eingebunden. Sie führen Regie und ich begleite Sie dabei.

Gemeinsam formulieren wir neue Wege. Mit Zuversicht und innerer Gelassenheit nähern wir uns Ihren Zielen. Dabei werden kleinere Schritte definiert, die an Ihrem Arbeitsplatz nutzbar gemacht werden können.